* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Author Notes
     New Fanfictions
     engl. Storys

* mehr
     Fanfiction, Crossover
     Fanfiction, mehrteilig
     Allgemeines
     AMVs - My Own
     HP - Shinobi at Hogwarts
     Shinobi at Hogwarts 00
     Shinobi at Hogwarts 01
     Shinobi at Hogwarts 02
     Shinobi at Hogwarts 03
     Itachis Gefühle
     Itachis Gefühle 01
     Licht ohne Wärme
     The Child of a Dragon

* Links
     AMVs
     Das Uchiha Archiv
     Shinobi at Hagwarts
     Fanfics
     Fujika

* Letztes Feedback






Angeklagter Uchiha Itachi, Erbe des Clans Uchiha, Sohn von Fugaku und Mikoto“, erschall die Stimme im Saal. „Erheben sie sich!“



Seltsam, dass ausgerechnet ich in so eine Lage gelangt bin!

Ich dachte immer, man würde mich sofort töten, sollten sie mich je kriegen.



Angeklagter Uchiha Itachi! Das Gericht ist nun zu einer Entscheidung gelangt. Der Ältestenrat des Dorfes klagt sie wegen Mordes an ihrem Clan, Verrat an Konoha, Beitritt einer kriminellen Organisation, Verbindungen zu dem Verbannten Nuke-nin Orochimaru und versuchter Entführung eines Ninjas aus unserm Dorf an!“



Ich bin nun wirklich nicht akribisch, aber wollen sie wirklich alles noch einmal vorlesen? Ist das jetzt Hohn oder der Versuch wirklich Korrekt zu sein? Im Angesicht dessen, was ich getan habe, vielleicht das Erste.



Ferner wird ihnen vorgeworfen für zahlreiche Verbrechen in den letzten Jahren verantwortlich zu sein. Dazu gehören Mord und Folter von Fürsten, Clan Oberhäuptern und Diebstahl vom wichtigem Eigentum Konohas!“



Oh bitte! Das klingt viel dramatischer als es war. Außerdem waren diese Personen ja nicht wehrlos. Sie hatten zwar keine Chance gegen mich, aber trotzdem. Aber nachweisen können sie es nie. Der einzige Zeuge, der mich je dabei beobachtet hat, ist tot.



Aufgrund dessen allerdings, dass sie der Grund sind, warum Uchiha Sasuke sich gesund und wohlbehalten wieder in unserer Mitte befindet, weil sie ihn, zusammen mit Konohas Unterstützung, aus der Gefangenschaft befreit, zusätzlich freiwillig sich gestellt und bereitwillig kooperiert haben, werden alle Anklagepunkte bis auf die ersten Beiden fallen gelassen!“



Als ob das nicht genug wäre, um mich für immer in die Hölle zu schicken.

Trotz allem, was ich in der letzten Zeit getan habe.


Angeklagter, ich frage sie noch einmal: bleiben sie bei ihrer Aussage?“



Was soll ich darauf antworten?

Das ist ein Punkt, indem ich nicht lügen kann!


Ich habe mich schon mein ganzes Leben lang belogen!



Ja! Ich plädiere für: nicht schuldig!“




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung